Oscar Javelot

Samstag, 14. Oktober 2017

Der berühmte Oscar Javelot und seine Panflöte. Ein Meer aus hunderten von Kerzen tragen zum stimmungsvollen Panflötenkonzert bei.

In einem Meer aus Hunderten von Kerzen, verströmen die Lichterkonzerte mit denen Javelot und sein Ensemble bundesweit auf Tournee sind, "Ruhe, Harmonie und die Freude im Augenblick", Oscar Javelot ist Panflötenvirtuose, Sänger, Komponist und ein Künstler, bei dem es keine musikalischen Grenzen gibt.

Die Wirkung seines berühmten Lichterkonzerts ist phänomenal. Mit nur wenigen Komponenten schafft er einen unwiderstehlichen Kosmos aus wohlklingenden Melodien und vertrauter Atmosphäre. Dabei kommt dem Routinier an der Panflöte die enorme Ausdruckskraft seiner eigenen Gesangsstimme zugute.

Oscar Javelot setzt in seinem Repertoire auf Vielfältigkeit. Die Bandbreite umfasst neben seinen bewegenden Eigenkompositionen auch klassische Titel, Filmmelodien, rasante Rhythmen und Gesangsstücke, die durch beeindruckende Texte große Gefühle transportieren.

Ein zusätzlicher Glanzpunkt im Repertoire ist die Sängerin Bettina Ankermann, die sich durch ihr besonderes Timbre und viel Gefühl in die Herzen der Zuhörer singt und die vielfältige Klangwelt des Konzerts hervorhebt. Mit Manfred Ankermann (Akkordeon) und Benedikt Weigmann (Klavier) ist das musikalische Lichterfest ein vollkommen abgerundetes Konzerterlebnis mit unglaublichem Farbspektrum.

Weitere Informationen

http://www.oscar-javelot.de/

Konzertdaten

Datum: Samstag, 14. Oktober 2017
Ort: Klosterkirche, Klosterhof 2, 55595 Sponheim
Einlass: 18:30 Uhr
Konzertbeginn: 19.30 Uhr

Preise

Vorverkauf: 20,00 Euro
Abendkasse: 22,00 Euro

Vorverkauf

  1. Klosterladen am Rathaus, Klosterstr. 3, 55595 Sponheim
  2. Bäckerei Gräff, Winterburger Str. 16, 55595 Bockenau
  3. Möbelhaus Schmidt, Hauptstr. 30, 55596 Waldböckelheim
  4. Redaktion des Wochenspiegel, Römerstr. 4, 55543 Bad Kreuznach
  5. Buchhandlung am Russischen Hof, Großstr. 53, 55566 Bad Sobernheim
  6. Ticketreservierung und Auskunft unter 06758 / 7354

 

Einen Kommentar verfassen

0
Nutzungsbedingungen.

Kommentare